Alle Artikel mit dem Schlagwort: Miso

Grünkohlsuppe

Grünkohl- Miso Suppe /Grün im Winter

Na! Was hast du für Vorsätze für dieses Jahr? Lass mich raten: du möchtest bestimmt etwas Stress abbauen, den Alltag entspannter angehen. Vielleicht hast du dir auch vorgenommen etwas mehr für deine Fitness zu machen. Vielleicht eine neue Sportart anzufangen oder mit dem Laufen anzufangen, um das Hüftgold, welches sich seit Jahren um deine Hüfte schlängelt und um die Weihnachtszeit noch mal mehr geworden ist, endlich los zu werden… Du möchtest dich auch bestimmt etwas gesünder ernähren, mehr Gemüse essen, weniger Zucker oder vielleicht die Kohlenhydrate reduzieren. Mal Paleo, Low Carb oder ketogene Ernährung ausprobieren, Raw Food hört sich doch auch ganz hipp an…. Wenn dem so ist liegst du statistisch gesehen genau im Trend. Denn über die Hälfte der deutschen Bundesbürger wollen lt.einer aktuellen Umfrage im neuen Jahr Stress reduzieren und mehr Sport machen. Fast die Hälfte möchte sich gesünder ernähren und 30% haben den Wunsch abzunehmen. Und so sieht man Anfang Januar noch viele, die sich mit schlecht gelauntem Gesicht laufend durch die Straßen quälen, neu gekleidet in ein super trendy Sportoutfit, in …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Brocoli- Miso Suppe

Wer kennt das nicht? Wenn man nach einem langen Spaziergang bei niedrigen Außentemperaturen dann endlich zu Hause ankommt hat man irgendwie Lust auf etwas Warmes. Eine warme Suppe zum Beispiel. Ich liebe das Wetter wenn es draußen klirrend kalt ist, der Himmel strahlend blau und die Sonne herrlich scheint. Gestern hatten wir hier in Lübeck morgens schon 0°C. Da brauch ich etwas was von innen wärmt. Und irgendwie denke ich um diese Jahreszeit immer an eine warme Suppe. Geht nicht als Rohköstler? Geht doch! Viele Rohkost-Einsteiger greifen in den kalten Monaten vermehrt auf gekochte Speisen zurück, weil sie frieren und etwas brauchen was sie wärmt. Zum einen kannst Du Deine Suppe bis auf 42°C erwärmen und das reicht völlig aus, zum anderen hat das Frieren mit einer schlechten Blutzirkulation zu tun, die sich durch die Rohkost verbessert. Als ich noch kein Rohköstler war und meine Suppe noch kochte, habe ich sie meistens vor dem Essen so lange abkühlen lassen das sie wahrscheinlich auch nicht wärmer wie 42°C war. So war sie mir am angenehmsten. Und …