Hauptgericht
Kommentare 1

Champignonsalat mit Orangen- Senf Dressing

DSCF7910

Bis vor Kurzem konnte ich mir noch gar nicht vorstellen das man Champignons einfach so als Salat essen kann. Ich habe sie bis dato immer angebraten oder während des Zubereitens einen Pilz so pur in den Mund geschoben. Aber als Salat? Dafür sind sie doch viel zu schwammig…. Denkste!
Sie sind als Salat richtig lecker und auch sehr schnell zubereitet. Es kommt nur auf das richtige Dressing an.

Hier mein Rezept für euch mit den besten Wünschen für ein schönes, sonniges und entspanntes Wochenende

Für 2 Portionen brauchst Du:

  • 200g Champignons
  • frische Kresse oder den knackigen Kern eines Kopfsalates

Für das Dressing:

  • 1 Orange
  • 1 Stück Ingwer (ca. 1cm)
  • 1 Hand voll Cashewnüsse
  • ca. 6-7 EL Rapsöl
  • 3 TL Senfsaat
  • Meersalz nach Geschmack
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Die Champignons in mittelgroße Stücke würfeln. Die Kresse oder den Kopfsalat evtl. waschen und klein zupfen.
Für das Dressing die Senfsamen fein mahlen. Das geht sehr gut in einer elektrischen Kaffeemühle. Den gemahlenen Samen zusammen mit den anderen Zutaten zu einem feinen, cremigen Dressing mixen.
Champignons mit der Kresse oder dem Salat mischen und das Dressing unterheben. Ca. 30-60min ziehen lassen.
Das war`s schon!

DSCF7910

Wenn Du Fragen oder Anregungen zu diesem oder eins meiner anderen Rezepte hast, kannst Du mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich versuche jeden Kommentar zeitnah zu beantworten.
Über einen Besuch auf meiner Facebook Seite würde ich mich sehr freuen.

1 Kommentare

  1. These are truly fantastic ideas in regarding blogging.
    You have touched some fastidious factors here. Any way keep up wrinting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.