Alle Artikel in: für Kinder

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schokoladen- Granatapfelkuchen

In ein paar Tagen ist schon Frühlingsanfang. Aber irgendwie will der Frühling sich noch nicht so wirklich blicken lassen. Die Sonne und der strahlend blaue Himmel täuschen die Wärme vor, aber draußen ist es bitter kalt und stürmisch. Und was ist es doch dann umso schöner nach einer langen Laufeinheit oder einem schönen, langen Spaziergang zu Hause an zu kommen, einen heißen Tee zu machen und ein Stück Kuchen zu essen. Diesen Kuchen habe ich gestern für einen Freund zum Geburtstag gemacht. Er ist bei den Gästen richtig gut angekommen. Und weil der Kuchen so groß war konnte ich mir noch ein paar Stücke für mich reservieren. Und so war ich dann richtig froh als ich heute nachmittag von einem langen Lauf zurück kam und einfach nur mein Stück genießen konnte. Dieser Kuchen braucht keine zusätzlichen Süßungsmittel wie z.B. Agavendicksaft oder Xylit. Er ist ausschließlich mit Früchten gesüßt. Bei den Bananen sollte daher darauf geachtet werden das sie so richtig reif sind. Sie müssen also schon dunkle Flecken haben und etwas weicher sein, dann sind …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Laufen: das letzte Abenteuer unserer Zeit! Ein Plädoyer für mehr Bewegung an der frischen Luft….sowie 2 verschiedene Energiekugeln!

Meine absolute Leidenschaft ist das Laufen. Wenn ich ein paar Tage nicht gelaufen bin merke ich das ganz deutlich an meiner Stimmung. Ich bin dann gereizter, schneller müde und insgesamt einfach viel lustloser. Laufen ist wie Ritalin für mich, obwohl ich noch kein Ritalin probiert habe, aber so stelle ich mir die Wirkung vor. Laufen ist ein Antidepressivum, es vertreibt die negativen Gedanken. Laufen ist Leidenschaft, Laufen ist Abenteuer… Insbesondere im Winter, wenn die Tage sehr kurz sind und uns somit das Sonnenlicht fehlt ist laufen eine echt super Sache um dem Winterblues zu entkommen. Es gibt auch kein Wetter bei dem man nicht laufen kann. Ist erst mal der innere Schweinehund besiegt macht es im Winter genauso viel Spaß zu laufen wie im Sommer. Ich laufe inzwischen bei jedem Wetter. Mir macht der Regen ebenso wenig aus wie ein Scheesturm und eisige Kälte. Es ist alles eine Frage der Gewohnheit! Ich trainiere gerade für den Lübeck Marathon. Dieser findet zwar erst Anfang Oktober dieses Jahres statt, aber das Training muss natürlich schon viel früher …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fenchel- Granatapfelsalat/ Wintersalat

Seit gefühlter unglaublich langer Zeit melde ich mich mal wieder aus dem „Off“ mit einem neuen Rezept für Dich. Ja, ich habe wieder Zeit zum Schreiben und zum Experimentieren. Und so langsam kommt auch wieder meine Kreativität zurück. In den letzten Monaten war sehr vieles im Wandel. Negative Glaubenssätze, die mich lange begleitet haben konnte ich erkennen und los lassen. Ich habe viel Zeit in der Stille verbracht und habe viel meditiert. Habe mich mit meinen tiefsten inneren Verletzungen konfrontiert, konnte sie annehmen und zum Teil auflösen. Prozesse von denen ich in den nächsten Wochen bestimmt noch mehr schreiben werde. Aber nun möchte ich Dir erst mal mein aktuelles Lieblingsrezept schenken. Ich finde den Salat so granatenmäßig gut, was bestimmt nicht nur am Granatapfel liegt. Er ist knackig, leicht süß und gibt unglaubliche Power. Der Granatapfel ist ein absolutes Superfood, welcher durch die günstige Kombination von Vitaminen und Mineralstoffen topt. Ebenso habe ich Walnüsse und Hanfsamen mit in den Salat getan, so das Du eine gute Zufuhr von Omega 3 Fettsäuren hast und zudem durch …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Erdbeer Eis- Shake

Ist das nicht eine schöne Zeit? Die Zeit, in der die Erdbeeren reif sind? Irgendwie finde ich Erdbeeren und Kirschen die leckersten regionalen Früchte, und ich freue mich schon jedes Jahr darauf. Doch dieses Jahr fällt die Erdbeerernte leider etwas mager aus, da es noch recht lange kühl war. Zu kühl für die Erdbeerpflanzen in der Blütezeit. Die Einbußen liegen bei ca. 20%. Umso mehr freut man sich dann über die wenigen Früchte, die man essen darf. Eigentlich braucht man diese Früchte auch gar nicht zu verarbeiten, da sie auch pur ein Hochgenuss sind. Aber wenn dann draußen die Sonne knallt und die Temperaturen immer höher steigen, dann kommt sie wieder: die Lust auf etwas Eisgekühltes! Ich möchte Dir heute mal zeigen wie Du Dir ganz einfach eine super leckere, eisgekühlte Erdbeermilch selbst herstellen kannst. Als Grundlage nehme ich eine rohe, selbstgemachte Mandelmilch. Hinzu gebe ich dann einfach gefrorene Früchte. Im Falle der Erdbeermilch sind es Bananen und Erdbeeren. Und so machst Du Deine Mandelmilch selbst: Die Herstellung von Mandelmilch ist sehr einfach. Man benötigt …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bärlauch Antipasti

Ich glaube die Eiszeit hat begonnen! Es ist Mai und es ist super kalt hier bei uns in Lübeck und regnet fast ununterbrochen. Selbst meine Jungs haben nicht allzu lange Lust draußen zu sein. Da sehne ich mich doch nach einem Ort an dem es wärmer ist. Wo ich keine Jacke mehr anziehen muss, wo ich barfuß durch die Straßen laufen kann. Aber was braucht man bei diesem Wetter? Ich würde sagen: warme Socken, eine gute Portion Humor und etwas leckeres zum essen. Ich war vor 2 Wochen Bärlauch sammeln und habe mir ein Gewürz daraus gemacht. Das heißt ich habe den Bärlauch vollständig getrocknet und anschließend pulverisiert. Ich habe mir viel auf Vorrat gemacht, so das es bis nächstes Jahr hält. Aus diesem Gewürz habe ich auch die Marinade für das Antipasti gemacht, welches ich Dir hier vorstellen möchte. Ein Gericht was von innen wärmt. Du brauchst je 100g Champignons Zucchini Paprika Olivenöl frischen oder getrockneten Bärlauch Meersalz nach Geschmack Gemüse in feine Scheiben schneiden, Paprika in Streifen. In eine Schüssel geben. Olivenöl mit …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Probiotische Osterschokolade

Auf meiner Recherche nach einer schönen Ostergeschichte für euch bin ich auf diese gestoßen. Eines Vorostertages vor langer Zeit hatte der Osterhase keine Lust mehr, ein Osterhase zu sein. „Immer diese Arbeit mit den Eiern!“, brummte er verdrießlich und blickte auf den Eierberg, der noch vor ihm lag. „Wie soll ich es bloß schaffen, alle Eier bis morgen noch zu bemalen?“ Der Osterhase warf den Pinsel in den Farbtopf und dachte nach. „Was hat ein rechter Hase eigentlich mit Eiern zu tun?“, überlegte er. „Hühner legen Eier. Und Kinder können Eier bemalen. Das tun sie sogar viel besser als wir Hasen. Ja, und kennen nicht die Eltern die besten Ostereierverstecke? Ach, wozu soll ich mich da noch abrackern? Außerdem bin ich müde.“ Der Osterhase gähnte. Das Kreuz tat ihm weh, und seine Hände zitterten. „Ich mag nicht mehr“, murmelte er. „Und überhaupt: Warum gibt es keine Osterhühner oder Osterkinder oder Ostereltern? Alle reden immer nur von Osterhasen. Ist doch dumm, oder?“ Der Osterhase lehnte sich gemütlich zurück und – schwups – war er eingeschlafen. Leise …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Probiotischer Schokoladenpudding

Ich glaube mit das Erste was ich als Rohköstler gegessen habe war ein roher Schokoladenpudding. Damals vor etwas über 2 Jahren, als ich anfing mich roh zu ernähren. Ich hatte mir ein Rohkost E-Book herunter geladen und dort war ein Rezept für ein Pudding drin. Mit einer Avocado, super reifen Bananen und Kakao. Klang relativ einfach, auch hatte ich alles im Haus. Also machte ich mir den Pudding und konnte mir gar nicht vorstellen das man aus der öligen, würzigen Avocado eine Süßspeise herstellen kann. Das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen. Es war angenehm süß und schön cremig und von dem typischen Avocadogeschmack war nicht mehr allzu viel zu schmecken. Nur lag er sehr schwer im Magen und ich war nach einer kleinen Schale papp satt. Und nach ca.einer halben Stunde rächte sich dieser Pudding, bzw. die Kombination der Zutaten an mir. Ich wurde so unglaublich müde das ich mich auf`s Sofa legen mußte und augenblicklich einschlief. Was war das für ein Pudding? War dort ein Schlafmittel drin? Heute weiß ich es! Heute weiß …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mango Buchweizen Müsli mit Mandel- Feigenmilch

In meinem letzten Blogbericht ging es darum was ich alles an rohen Zutaten mit auf Reisen nehme. Heute zeige ich Dir was Du daraus machen kannst, bzw. was mein leckeres Frühstüch hier auf La Palma ist. Es ist ein glutenfreies Getreidemüsli aus Haferflocken und Buchweizen. Das Gute daran ist das es sehr schnell und einfach zubereitet wird, lecker schmeckt, Energie gibt und lange sättigt. Gerade dies ist mir hier auf der Insel wichtig. Ich möchte wandern können, ohne nach einer Stunde schon wieder Hunger zu haben und möchte mir auch nicht immer etwas zum Essen mitnehmen wenn ich an Strand gehe, sondern möchte mich darauf verlassen können das ich über Stunden gesättigt bin. Aber es eignet sich trotz allem auch sehr gut zum mitnehmen. Gerade dann wenn Du morgens früh weg möchtest und noch keinen Hunger hast und einfach Dein Frühstück später zu Dir nehmen möchtest. Einfach in ein Schraubglas geben und mitnehmen. Und es schmeckt Kindern auch sehr, sehr gut. Gerade mit frischem, regionalem Obst. Mein Jüngster möchte morgens dieses Müsli haben und fragt …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aprikosen- Schokoladen Energiekugeln

Zur Zeit sind wir auf La Palma, einer der wunderschönen kanarischen Inseln. Jedes Jahr im Januar entfliehen wir dem deutschen trüben, kalten Winter und genießen hier die Sonne und die unglaubliche Schönheit dieser grünen Insel. Als wir vor ein paar Tagen hier angekommen sind war mir sofort klar das ich diese Wochen hier zeitlos leben möchte, d.h. ohne zu wissen wieviel Uhr es ist. Wir Menschen richten uns zu sehr nach der Zeit: wir essen z.B. wenn es Zeit dafür ist und nicht wenn wir wirklich Hunger haben. Genauso mit den Schlafenszeiten, Arbeitszeiten, freie Zeiten usw. Die Uhr bestimmt unser Leben und nicht unsere Gefühle. So habe ich jetzt bereits einige Tage ohne Uhr hinter mir und freue mich auf die nächsten Wochen. Ich weiß nicht wann ich abends ins Bett gehe, ich weiß auch nicht wann ich morgens aufstehe. Wenn das Leben mehr nach den eigenen Bedürfnissen ausgerichtet wird und nicht nach der Zeit, dann bekommt das Leben eine ganz neue Qualität, denn es wird irgendwie viel schöner. Leider ist das sehr schwierig umzusetzen …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gefüllter Lebkuchen Konfekt

Kennt ihr die Geschichte der Weihnachtsmaus? Ich finde sie sehr schön. Sie stammt aus einem Buch meiner Kinder und wir lesen dieses Buch jedes Jahr zu Weihnachten. Es handelt von dem Haus des Weihnachtsmannes, der hoch oben auf dem Weihnachtsberg wohnt und davon wie er seine Geschenke in Liebe und Achtsamkeit für alle Kinder vorbereitet. Aber in diesem Haus, tief unten im Keller wohnt noch eine kleine Maus, die Weihnachtsmaus. Häufig sitzt sie heimlich unterm Tisch des Weihnachtsmannes. Niemand hört und sieht sie. Manchmal fällt ein Keks zu Boden und schwupps, fängt die Weihnachtsmaus ihn auf und läuft schnell damit in ihr Versteck, der Mäusehöhle! Die Weihnachtsmaus kann so ziemlich alles gebrauchen was auf den Boden fällt: Geschenkpapierreste, Bänder, Murmeln und Lebkuchen. Sie sammelt all dies, um schön verpackte Geschenke zu machen. Wenn es dann Weihnachten ist versteckt sie sich auf dem Schlitten des Weihnachtsmannes und steigt auch genau dort aus wo er auch aussteigt. Denn in jedem Haus, in dem auch Kinder wohnen, wohnen auch Mäuse mit ihren Mäusekindern. Und diesen bringt die Weihnachtsmaus …