für Kinder, Raw to go, rohe Süßigkeiten
Kommentare 4

Aprikosen- Schokoladen Energiekugeln

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zur Zeit sind wir auf La Palma, einer der wunderschönen kanarischen Inseln.
Jedes Jahr im Januar entfliehen wir dem deutschen trüben, kalten Winter und genießen hier die Sonne und die unglaubliche Schönheit dieser grünen Insel.
Als wir vor ein paar Tagen hier angekommen sind war mir sofort klar das ich diese Wochen hier zeitlos leben möchte, d.h. ohne zu wissen wieviel Uhr es ist. Wir Menschen richten uns zu sehr nach der Zeit: wir essen z.B. wenn es Zeit dafür ist und nicht wenn wir wirklich Hunger haben. Genauso mit den Schlafenszeiten, Arbeitszeiten, freie Zeiten usw. Die Uhr bestimmt unser Leben und nicht unsere Gefühle.
So habe ich jetzt bereits einige Tage ohne Uhr hinter mir und freue mich auf die nächsten Wochen. Ich weiß nicht wann ich abends ins Bett gehe, ich weiß auch nicht wann ich morgens aufstehe. Wenn das Leben mehr nach den eigenen Bedürfnissen ausgerichtet wird und nicht nach der Zeit, dann bekommt das Leben eine ganz neue Qualität, denn es wird irgendwie viel schöner. Leider ist das sehr schwierig umzusetzen wenn man arbeiten geht, die Kinder in die Schule oder Kindergarten müssen. Aber im Urlaub oder auch am Wochenende geht das viel häufiger als wir denken. Probiere es mal aus! Einfach die Uhren weg legen und leben!!!
Und so beobachte ich meine Jungs viel intensiver als sonst, weil ich zu keiner Zeit irgendwo hin muss. Ich schaue wie sie spielen und denke das wir so viel von unseren Kindern lernen können, wenn wir uns nur darauf einlassen. Sie machen es noch richtig. Sie spielen einfach und überlegen nicht wie sie den Nachmittag verbringen können. Sie leben einfach im Hier und Jetzt!
Einfach nur Sein und das machen wozu man Lust hat: ohne zu denken was andere von einem denken. Ohne zu hinterfragen ob das was man in diesem Moment macht auch irgendeinen Sinn hat oder irgendjemanden nutzt.
Wenn man es schafft sich darauf einzulassen kann man in vielen Bereichen des Lebens wieder eine kindliche Freude entwickeln. Und auf einmal bekommt das Leben eine ganz neue Qualität, die Beziehung zu den Kindern bekommt eine ganz neue Qualität.
Und auf einmal merkt man: Man braucht gar nicht mehr so viel Zeit für sich selbst! Man möchte viel lieber die Zeit mit den Kindern verbringen!
Eine schöne Erfahrung!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gestern zum Beispiel haben wir eine Wanderung zu den Drachenbäumen gemacht.
Ich liebe Drachenbäume, weil sie so mächtig und wunderschön sind. An einem sehr alten und großen Drachenbaum haben wir Rast gemacht und sind in die Baumkrone geklettert. Die war so riesengroß das wir alle gemütlich Platz darin hatten. Dort haben wir dann ein Picknick gemacht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich kann gar nicht anders als euch diese wunderschönen Drachenbäume zu zeigen. Vielleicht steck ich euch ja an mit meiner Begeisterung für diese Bäume. Was glaubt ihr wie gut das Essen schmeckt wenn ihr an einem solchen Baum Picknick macht.
So wie wir!
Und was gehört zu einem guten Picknick und einer guten Wanderung dazu?
Richtig!
Energiekugeln!
Denn die geben, wie der Name schon sagt, Energie, so das die Wanderung nach der Pause gut weitergehen kann. Ich habe sie zu Hause in Lübeck noch gemacht, weil ich einfach weiß wie lange sie sättigen und das es diese Qualität in keinem Bioladen zu kaufen gibt.

Hier das Rezept:

  • 100g getrocknete Aprikosen
  • 100g Datteln
  • 80g Mandeln
  • 80g Walnüsse
  • 1 TL Vanille
  • 2-3 EL rohes Kakaopulver (für Kinder alternativ Carob verwenden)

Die Mandeln 24 Stunden vorher in Wasser einweichen. Walnüsse 12 Stunden einweichen. Das Einweichwasser abgießen.
Alle Zutaten nach und nach in eine Küchenmaschine mit S-Messer geben und zu einem grobkörnigen Teig verarbeiten.
Aus dieser Masse dann kleine bis mittelgroße Kugeln formen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hast Du Fragen zu diesem oder eins meiner anderen Rezepte dann kannst Du mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich beantworte jede Frage.
Hast Du Lust meine Newsletter zu abonnieren? Dann kannst Du einfach Deine Email Adresse hinterlassen und wirst somit immer informiert wenn ich einen neuen Beitrag heraus gebracht habe. Alles natürlich kostenfrei und unverbindlich…
Natürlich freue ich mich auch über Deinen Besuch auf meiner Facebook– Seite…

4 Kommentare

  1. Ihr habt euch einen genialen Ort zum Picknicken ausgesucht! 😀 Die Kanaren sind wunderbar zum Abschalten und neue Energie tanken. Auf La Palma würde ich auch mal sehr gerne hin. Wir sind vor zwei Wochen aus Gran Canaria zurückgekehrt – ebenfalls eine magische Insel. Dort wird einem klar, wie wenig man eigentlich braucht, um glücklich zu sein. Dein Rezept passt perfekt zu dieser Lebenseinstellung. 🙂

    • Diana sagt

      Liebe Margarita,
      danke Dir für Dein schönes Feedback. Das stimmt, hier wird einem noch eher bewusst wie wenig man zum Leben braucht und wie einfach es sein kann. Wenn man alleine bedenkt was man an Heizkosten und an Winterkleidung mit 2 Kindern spart. Da braucht man hier auch viel weniger Geld zum Leben.
      LG Diana

  2. Hella Schmidt sagt

    Hallo Diana..
    La Palma ist eine super Insel. Wir waren auch schon dort.
    Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit.
    LG Hella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.