Monate: Januar 2017

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mango Buchweizen Müsli mit Mandel- Feigenmilch

In meinem letzten Blogbericht ging es darum was ich alles an rohen Zutaten mit auf Reisen nehme. Heute zeige ich Dir was Du daraus machen kannst, bzw. was mein leckeres Frühstüch hier auf La Palma ist. Es ist ein glutenfreies Getreidemüsli aus Haferflocken und Buchweizen. Das Gute daran ist das es sehr schnell und einfach zubereitet wird, lecker schmeckt, Energie gibt und lange sättigt. Gerade dies ist mir hier auf der Insel wichtig. Ich möchte wandern können, ohne nach einer Stunde schon wieder Hunger zu haben und möchte mir auch nicht immer etwas zum Essen mitnehmen wenn ich an Strand gehe, sondern möchte mich darauf verlassen können das ich über Stunden gesättigt bin. Aber es eignet sich trotz allem auch sehr gut zum mitnehmen. Gerade dann wenn Du morgens früh weg möchtest und noch keinen Hunger hast und einfach Dein Frühstück später zu Dir nehmen möchtest. Einfach in ein Schraubglas geben und mitnehmen. Und es schmeckt Kindern auch sehr, sehr gut. Gerade mit frischem, regionalem Obst. Mein Jüngster möchte morgens dieses Müsli haben und fragt …

IMG_5421

Roh auf Reisen

Jeder Rohköstler, der schon mal in einem anderen Land Urlaub gemacht hat, kennt das wahrscheinlich: es ist nicht immer einfach sich roh und bilogisch zu ernähren. Konventionelle Ernährung ist ja recht einfach, denn Nudeln, Reis, Kartoffeln und Konserven bekommt man fast in jedem Land. Schwierig wird es dann wenn man großen Wert auf biologische und frische Lebensmittel legt. Wir fahren nun seit einigen Jahren immer im Januar, wenn es in Deutschland grau, nass und kalt ist auf die kanarischen Inseln. Auch zur Zeit befinde ich mich wieder auf La Palma. Hier sind wir nun schon das dritte Mal. Davor waren wir mehrmals auf La Gomera. Was uns hier fasziniert ist das La Palma eine sehr grüne Insel ist, die kanarische Insel mit dem meisten Grün. Es gibt eine unglaubliche Artenvielfalt hier und die Insel lädt ein zug Wandern, Mountainbiken, zum Yoga machen oder einfach nur zum Chillen am schwarzen Sandstrand. Ich liebe die alternative Szene hier und genieße es das aus vielen Ländern dieser Welt sich Straßenmusiker hier treffen um gemeinsam zu jammen und einen …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aprikosen- Schokoladen Energiekugeln

Zur Zeit sind wir auf La Palma, einer der wunderschönen kanarischen Inseln. Jedes Jahr im Januar entfliehen wir dem deutschen trüben, kalten Winter und genießen hier die Sonne und die unglaubliche Schönheit dieser grünen Insel. Als wir vor ein paar Tagen hier angekommen sind war mir sofort klar das ich diese Wochen hier zeitlos leben möchte, d.h. ohne zu wissen wieviel Uhr es ist. Wir Menschen richten uns zu sehr nach der Zeit: wir essen z.B. wenn es Zeit dafür ist und nicht wenn wir wirklich Hunger haben. Genauso mit den Schlafenszeiten, Arbeitszeiten, freie Zeiten usw. Die Uhr bestimmt unser Leben und nicht unsere Gefühle. So habe ich jetzt bereits einige Tage ohne Uhr hinter mir und freue mich auf die nächsten Wochen. Ich weiß nicht wann ich abends ins Bett gehe, ich weiß auch nicht wann ich morgens aufstehe. Wenn das Leben mehr nach den eigenen Bedürfnissen ausgerichtet wird und nicht nach der Zeit, dann bekommt das Leben eine ganz neue Qualität, denn es wird irgendwie viel schöner. Leider ist das sehr schwierig umzusetzen …