Monate: Dezember 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sauerkrautbrot

Kennt ihr den Brauch? An Silvester möglichst viel Sauerkraut zu essen, damit man im nächstem Jahr einen möglichst reichen Geldsegen hat? Also ich kannte ihn nicht! Bis zu dem Zeitpunkt als ich meinen Mann kennen lernte und dieser am Silvesterabend immer einen rießen Teller voll Sauerkraut verschlang. Ich konnte mir das kaum mit ansehen. Nun ja! Er kommt aus Nordrhein- Westfalen und vielleicht ist es ja dort ein regionaler Brauch? Ich weiß es nicht! Auf jeden Fall konnte ich mich nie so wirklich mit diesem Brauch anfreunden, denn ich war auch nie so wirklich ein großer Freund von Sauerkraut. Denn ich kannte nur das pasteurisierte Sauerkraut. Was ich aber nicht kannte war ein natürlich, über längere Zeit fermentiertes Sauerkraut, welches noch Rohkostqualität hat. Dann hätte ich vielleicht diesen Brauch mit gemacht, hätte jedes Jahr an Silvester ebenfalls einen riesen Teller Sauerkraut gegessen und hätte jetzt so viel Geld das ich mich um nichts mehr sorgen müßte. Aber ich habe es nicht gegessen und daher bin ich selbst dran schuld das ich hier sitze und diese …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schokoladen Weihnachtsmänner

Wisst ihr wie der Weihnachtsmann seine Schokolade macht, die er an Heilig Abend den Kindern bringt? Ich wollte es wissen und hab mich auf die Suche gemacht. Auf die Suche nach diesem Geheimrezept. Denn der Weihnachtsmann kennt auch das Geheimnis wie man Schokolade herstellt, die zart schmelzend ist, knackig im Biss und dank der guten Zutaten trotzdem gesund ist. Der moderne Weihnachtsmann achtet darauf das das was er den Kindern bringt frei von Industriezucker und anderen schädlichen Zusatzstoffen ist. Außerdem achtet er auch darauf das seine Zutaten aus fairem Handel stammen. Denn wie kann er zu den einen Kindern so gutmütig sein und es gleichzeitig in Kauf nehmen das andere Kinder unter schwersten Bedingungen arbeiten müssen und noch nie in ihrem Leben ein noch so kleines Stückchen Schokolade gegessen haben. Er möchte gut zu allen Kindern sein, nur dann kann es ein Fest der Liebe werden. Und so macht er Jahr für Jahr seine Schokolade selbst. Die Zutaten bezieht er aus seinem eigenen Garten, den er das ganze Jahr über hegt und pflegt. Und wenn …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Limetten- Kokostorte

Eigentlich wollte ich bis Weihnachten fasten. Kennt ihr die vorweihnachtliche Fastentradition, die es früher in unserer christlichen Kultur gab? Es war ein vegetarisches Fasten. Wer es etwas strenger machen konnte fastete vegan. Der letzte Tag, an dem man etwas tierisches zu sich nehmen durfte war der St. Martinstag, was die Kinder heute als Laternenfest feiern. An diesem Tag wurde dann noch mal ein richtig großes Festmahl vor dem veganen Fasten gemacht und dabei meist eine Gans als Festbraten gegessen, die Martinsgans. In dieser Fastenzeit ging es nicht nur um den Verzicht auf tierische Produkte, sondern um Achtsamkeit, wenn ich das mal in meinen Worten ausdrücken darf. Achtsamkeit mit sich selbst und mit anderen Mitmenschen. Dieses fing beim eigenen Denken an, d.h. in dieser Zeit war es wichtig genau auf seine Gedanken zu achten, das sie nicht voller Hass und Groll sind, sondern liebevoll. Dies ist auch ein wichtiger Aspekt beim muslimischen Fasten Ramadan. Ich fand es auf jeden Fall so schön, gerade mit der Achtsamkeit, das ich „mitfasten“ wollte. Aber auf was sollte ich als …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gefüllter Lebkuchen Konfekt

Kennt ihr die Geschichte der Weihnachtsmaus? Ich finde sie sehr schön. Sie stammt aus einem Buch meiner Kinder und wir lesen dieses Buch jedes Jahr zu Weihnachten. Es handelt von dem Haus des Weihnachtsmannes, der hoch oben auf dem Weihnachtsberg wohnt und davon wie er seine Geschenke in Liebe und Achtsamkeit für alle Kinder vorbereitet. Aber in diesem Haus, tief unten im Keller wohnt noch eine kleine Maus, die Weihnachtsmaus. Häufig sitzt sie heimlich unterm Tisch des Weihnachtsmannes. Niemand hört und sieht sie. Manchmal fällt ein Keks zu Boden und schwupps, fängt die Weihnachtsmaus ihn auf und läuft schnell damit in ihr Versteck, der Mäusehöhle! Die Weihnachtsmaus kann so ziemlich alles gebrauchen was auf den Boden fällt: Geschenkpapierreste, Bänder, Murmeln und Lebkuchen. Sie sammelt all dies, um schön verpackte Geschenke zu machen. Wenn es dann Weihnachten ist versteckt sie sich auf dem Schlitten des Weihnachtsmannes und steigt auch genau dort aus wo er auch aussteigt. Denn in jedem Haus, in dem auch Kinder wohnen, wohnen auch Mäuse mit ihren Mäusekindern. Und diesen bringt die Weihnachtsmaus …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Süßkartoffel- Mandel Suppe

Kennt ihr das auch? Wenn ihr an kalten Tagen von draußen rein kommt das ihr dann irgendwie Lust auf eine warme Suppe habt? Sonst steh ich ja irgendwie gar nicht sooo sehr auf Suppen, aber im Winter verbindet das Unterbewusstsein damit immer noch etwas Wärmendes. Jedoch brauchen wir wirklich keine gekochten Suppen, die uns wärmen. Denn ein warmer Körper kommt durch eine gute Blutzirkulation. Und diese wird angeregt durch???? Na, wer weiß es???? Genau! Durch Bewegung und gesunde Ernährung! Das heißt wenn wir auch im Winter Rohkost zu uns nehmen und darauf achten das wir möglichst sehr wenig Obst essen, sondern eine gemüsebasierte Rohkost, dann frieren wir auch nicht so leicht. Besonders stark frierst Du wenn Du viel Zucker zu Dir nimmst, auch Fruchtzucker in Form von Obst. Auch stark wasserhaltige Gemüsesorten lassen uns frieren, wie z.B. grüne Salate, Gurken und Tomaten. Für den Winter ist unser regionales Wurzelgemüse sehr gut geeignet, aber auch ab und zu mal einen leckeren Import wie z.B. Süßkartoffeln. Daraus kannst Du dann eine sehr leckere Suppe machen (für 2 …